MS Office – Leck im Formel-Editor – Update nötig!

In jedem Office-Programm ist im Register EInfügen ganz hinten rechts der Formel-Editor angesiedelt.

Um ältere Dokumente mit enthaltenen Formeln lesen zu können, ist er nach wie vor Bestandteil des Office-Paketes.

Vorsicht – es gibt eine Sicherheitslücke, denn beim Öffnen einer MS-Office-Datei (Word, Excel, PowerPoint et cetera) öffnet sich das Tool automatisch.

Hier finden Sie das passende Update direkt bei Microsoft:

Sicherheitsupdate für Office 2016, 32-Bit

Sicherheitsupdate für Office 2016, 64-Bit

Sicherheitsupdate für Office 2013, 32-Bit

Sicherheitsupdate für Office 2013, 64-Bit

Sicherheitsupdate für Office 2010, 32-Bit

Sicherheitsupdate für Office 2010, 64-Bit

Sicherheitsupdate für Office 2007

Quelle: Smart Tools Publishing, Smarttools.de

Denken Sie bitte daran – nur ein Rechner mit aktuellen Updates ist ein sicherer Rechner!